Nachrichten

© Marcel ter Bals

ASCD kassiert deutliche Niederlage

Wie bereits der OSC Potsdam und die White Sharks Hannover ist auch der ASC Duisburg mit einer Niederlage in die internationale Saison gestartet. In der zweiten Runde der Champions League sprangen die Duisburger heute gegen den Gastgeber der Gruppe E, Mladost Zagreb, das erste Mal in der Saison 2017/2018 ins Wasser. Bereits nach dem ersten Viertel lag das Team aus der Hauptstadt Kroatiens mit 3:1 in Führung und baute diese im Verlauf des zweiten Spielabschnitts weiter aus. Auch in der zweiten Halbzeit kam das Team des ASCD nicht wieder heran und verlor am Ende deutlich mit 4:21 (1:3, 1:5, 0:4, 2:9). Morgen geht es für die Duisburger Mannschaft um 19:15 Uhr gegen Jadran Herceg Novi weiter. 

HAVK Mladost Zagreb - ASC Duisburg  21:4 (3:1, 5:1, 4:0, 9:2)

Torschützen für Duisburg: Efstratos Manolakis (2), Gilbert Schimanski, Jan Bakulo 

Spielplan und Resultate

Freitag, 29. September 2017
19:45 HAVK Mladost Zagreb - ASC Duisburg 21:4 (3:1, 5:1, 4:0, 9:2) 
21:15 Spartak Volgograd - Jadran Herceg Novi 

Samstag, 30. September 2017
17:45 HAVK Mladost Zagreb - Spartak Volgograd 
19:15 Jadran Herceg Novi - ASC Duisburg 

Sonntag, 01. Oktober 2017
11:00 Spartak Volgograd - ASC Duisburg 
12:30 HAVK Mladost Zagreb - Jadran Herceg Novi 

 Comment

 Share this

DE Webshop shorts